Sie haben eine neue Signaturkarte erhalten. Bevor Sie diese zur Signaturerstellung nutzen können, muss diese initialisiert, also frei geschaltet werden.
Abhängig vom Trustcenter können oder müssen während dieses Prozesses individuelle PINs vergeben werden.

Von Ihrem Trustcenter erhalten Sie zusammen mit der Signaturkarte (Telesec), beziehungsweise mit dem PIN-Brief (D-TRUST), einen Hinweis, mit welcher Software Sie Ihre Karte initialisieren können.
Diese Initialisierung ist auch mit Sign Live! CC möglich, vorausgesetzt Sie haben Sign Live! CC lizensiert. Folgende Tutorials stehen hierfür zur Verfügung:

Bitte beachten Sie unbedingt:

Nach der Initialisierung muss eine Empfangsbestätigung an das Trustcenter geschickt werden. Erst dadurch wird das Zertifikat Ihrer Signaturkarte in den Verzeichnisdienst aufgenommen und eine mit dieser Signaturkarte erstellte Signatur kann gültig validiert werden.

  • Zur Freischaltung einer D-TRUST-Signaturkarte nutzen Sie bitte das  SMS-TAN-Verfahren der D-TRUST.
  • Die Empfangsbestätigung an die  Telesec können Sie online oder offline übermitteln. Bitte navigieren Sie auf der Seite der TELESEC ganz nach unten.

 

Erstellt: 09.04.2021 - 16:45
Stand: 13.04.2021 - 12:21

FAQ Suche