Frequently Asked Questions - Mac OS X

Spezifische Fragen zur Sign Live! CC unter Mac OS X

Nach Update auf macOS High Sierra werden in Sign Live! CC die Menüs nicht mehr korrekt angezeigt?
Das liegt daran, dass in der Setting-Datei „Info.plist“ der Schlüssel auf YES steht, benötigt wird aber „NO“.

In der Settings-Datei /Applications/Sign Live CC 7.0.0.app/Contents/Info.plist muss der Schlüssel CFBundleAllowMixedLocalizations auf NO gesetzt werden.

Fertig sieht das dann so aus:

<key>CFBundleAllowMixedLocalizations</key>
     <string>NO</string>

Qickfix:

In einer Terminal-Shell folgenden Befehl ausführen:
plutil -replace CFBundleAllowMixedLocalizations -string NO „/Applications/Sign Live CC 7.0.3.app/Contents/Info.plist“

wobei das letzte Argument der Pfad zur Datei Info.plist auf Ihrem Mac-System ist.

 

Stand: Oktober 2017

 

  • Bitte prüfen Sie vor einem Update von Sign Live! CC ob Sie einen neuen Produtkschlüssel benötigen.
    In Sign Live! CC können Sie über Menüpunkt Extras > Lizenzverwaltung die Version der von Ihnen eingesetzten Version prüfen.
    Wenn Sie einen Wartungsvertrag mit uns abgeschlossen haben, sind Updates kostenlos. Ohne Wartungsvertrag sind Updates kostenpflichtig.
  • Bitte prüfen Sie, ob der Hersteller Ihres Kartenlesers Treiber für MAC zur Verfügung stellt.
    Die Treiber für Kartenleser der Firma REINER SCT sind  hier verfügbar.
  •  Eine Liste der von uns getesteten Signaturkarten und Kartenleser finden Sie im   Sign Live! CC Datenblatt.

Stand: Oktober 2017

SignLive! CC legt Log-Dateien an. Diese helfen uns Fehler zu analysieren und Ihnen rasch weiter zu helfen.

  • Stellen Sie bitte in SignLive! CC unter Extras -> Einstellungen -> Grundeinstellungen den ‚Log Detailgrad‘ auf ‚Alle Details‘.
  • Danach bitte den Fehler nochmals reproduzieren.
    Anschließend gehen Sie auf Fenster -> Log-Datei anzeigen.
    Es erscheint ein Dialog mit den Log-Dateien.
  • Beachten Sie die Dialog-Überschrift. Dort wird der Pfad zu den Log-Dateien angezeigt.
  • Gehen Sie mit dem Finder -> Gehe zu -> Gehe zum Ordner … zu diesem Ordner und schicken Sie uns bitte alle Dateien mit der Endung „.log“.

Stand: November 2013

Seit einiger Zeit wird die X11-Umgebung unter Mac OS X nicht mehr automatisch installiert.
Dies hat zur Folge, dass PDF-Dokumente in Sign Live! CC unter Umständen nicht mehr sichtbar sind.

Vor der Installation von Sign live! CC sollten Sie daher die X11-Umgebung laden und installieren.

  Download X11-Umgebung

Stand: Februar 2014

Wenn Sie aus Sign Live! CC auf den Button „Aktuelles Dokument verschicken“ klicken, wird unter Mac OS X der Dateianhang nicht erzeugt.
Das liegt daran, dass die Übergabe von Dateianhängen bei Verwendung des mailto-Protokolls von Mac OS X nicht unterstützt wird.

Lösung:
Datei speichern und nachträglich anhängen.

Stand: März 2014

Der Kartenleser darf zwar nach Systemstart angeschlossen werden, aber nicht während des Betriebs des Rechners abgezogen werden.

Stand: Januar 2014

Unter Mac OS X 10.11 (El Capitan) funktioniert die Integration von TOKEND nicht, weil Mac OS X die Installation nicht mehr zulässt.

Stand: Oktober 2015