Wie installiere ich die Software unter Linux?

So installieren Sie die Software auf einem Linux System:

  1. Laden Sie die Datei mit der Endung „.tar.gz“ herunter.
  2. Sie können die Integrität des Installationsmediums vor der Installation anhand einer Prüfsummendatei überprüfen, laden Sie hierzu die entsprechende Textdatei mit der Endung „.digest.txt“ oder "md5" herunter. Das Vorgehen zur Prüfung ist in einem eigenen FAQ beschrieben.
  3. Falls Sie die Anwendung bereits in einer Vorgängerversion installiert haben oder falls Sie einen Patch installieren:
    • Beenden Sie die Anwendung, sofern diese gestartet ist.
    • Falls Sie die Software als Linux Dienst konfiguriert haben, beenden Sie den Linux Dienst.
  4. Entpacken Sie die heruntergeladene Datei wie folgt, verwenden Sie den Dateinamen der heruntergeladenen Datei plus die Versionsnummer als Name für das Installationsverzeichnis:
    tar -xf signlivecc_*.tar.gz -C /var/signlivecc-7.0.6/
  5. Prüfen Sie Ihre Installation.
  6. Starten Sie die installierte Anwendung.

Hinweis: Entpacken Sie auch ein Update in ein neues Verzeichnis, um zu vermeiden, dass in der Installation Inhalte von unterschiedlichen Versionen vorliegen. Spezifische Anpassungen müssen nach der Installation erneut durchgeführt oder übernommen werden.

Hinweis: Abhängig vom Produkt ist der Dateiname der heruntergeladenen Datei unterschiedlich. Für das Beispiel in Punkt 4 ist wurde das Produkt 'Sign Live! CC' verwendet.