Bei der Erstellung eines Installationsmediums für Windows, wird die Software „InnoSetup“ von „JRSoftware“ verwendet.

Innosetup unterstützt die Funktion „Silent Install“. Einmal aufgezeichnete Installationsparameter können bei weiteren Installationen verwendet werden.

Beispiel:

Erzeugen Sie durch folgenden Aufruf über die Kommandozeile eine Datei mit Ihren Installationsparametern:

  • setup_SignLive_CC_JRE_6.2.1_64Bit.exe /SAVEINF=“c:\temp\install.inf“

Passen Sie die Datei, falls nötig an und verwenden Sie die gespeicherten Parameter über den Aufruf

  • setup_SignLive_CC_JRE_6.2.1_64Bit.exe /SILENT /LOADINF=“c:\temp\install.inf“

bei weiteren Installationen.

Weitere Aufrufparameter von Innosetup finden Sie   hier.

Stand: Juli 2015

Erstellt: 06.08.2015 - 13:47
Stand: 08.02.2021 - 21:24

FAQ Suche