i-SOLUTIONS Health auf dem Röntgenkongress 2019

14.05.2019, Autor: Nadine Voccia, Quelle: i-SOLUTIONS Health GmbH

Vom 29. bis 31. Mai 2019 präsentiert die i-SOLUTIONS Health GmbH auf dem 100. Deutschen Röntgenkongress in Leipzig Neuerungen rund um das Radiologie-Informationssystem (RIS) RadCentre. Als volldigitale, ganzheitliche Befundungsplattform hilft RadCentre Radiologen dabei, ihren Vorsprung bei der Digitalisierung zu sichern. Highlights der Lösung sind u.a. ein neues Tool zum Import und zur Erstellung von Befundvorlagen für die strukturierte Befundung, das Dosismanagement-System RadCentre Dose View, der eArztbrief-Versand für rechtssichere radiologische Befunde sowie ein Auswertungstool zur Überwachung relevanter Kennzahlen für die KV-Abrechnung.

Mit RadCentre als digitalem Herzstück der Radiologie unterstützt i-SOLUTIONS Health Radiologen bei der durchgängigen Digitalisierung ihres Radiologie-Workflows:

Versand radiologischer Befunde mit eArztbrief per KV-Connect
RadCentre eArztbrief bietet eine sichere Möglichkeit zur elektronischen Übermittlung von radiologischen Befunden. Die Softwarelösung ist von der KV-Telematik zugelassen und unterstützt den Empfang und Versand von eArztbriefen an niedergelassene Ärzte oder Krankenhäuser per KV-Connect. Durch die Anbindung von intarsys Sign Live! CC können Radiologen ihre Befunde zusätzlich vor dem Versand mit ihrem elektronischen Heilberufeausweis (eHBA) digital signieren und somit eine Unversehrtheit nachweisen. Der RadCentre eArztbrief spart Versand- und Personalkosten und stärkt nachweislich die Zuweiserbindung.

  Die ganze Pressemitteilung finden Sie hier.

Follow us

Pressekontakt

intarsys AG

Kriegsstraße 100
76133 Karlsruhe

 : +49 721 38479 - 0
 : +49 721 38479 - 60

presse  intarsys.de