intarsys wechselt zu OpenJDK

Oracle hat seine Lizenzbedingungen bezüglich seiner Java Distribution überarbeitet. Danach werden Updates für die kommerzielle Distribution von Oracle JAVA SE 8 ab Februar 2019 nicht mehr kostenlos bereitgestellt.

Konkret schreibt Oracle dazu:

End of Public Updates of Java SE 8

Java SE 8 is going through the End of Public Updates process for legacy releases. Oracle will continue to provide free public updates and auto updates of Java SE 8, until at least the end of December 2020 for Personal Users, and January 2019 for Commercial Users.
Quelle: https://www.oracle.com/technetwork/java/java-se-support-roadmap.html

Damit den Anwendern von Sign Live! und PDF/A Live weiterhin keine Lizenzkosten für eine Java Distribution entstehen, werden wir künftig diese mit dem kostenfreien OpenJDK (https://openjdk.java.net/) ausliefern:

  • Sign Live! CC ab der Version 7.1.1
  • Sign Live! cloud suite gears bridge ab der Version 7.1
  • PDF/A Live! ab der Version 7.1

Wichtiger Hinweis zu OpenJDK

Die Lizenzbedingungen des OpenJDK finden Sie unter GPLv2+CPE.

An der von uns mit den Produkten ausgelieferten OpenJDK Distribution dürfen keine Anpassungen, weder durch intarsys AG, den intarsys Partner oder den Kunden, vorgenommen werden. Anpassungen sind zur Nutzung von intarsys-Produkten jedoch auch nicht notwendig.

Fragen zum Wechsel?

Wenn Sie Fragen zum Wechsel von OracleJDK zu OpenJDK haben, wende Sie sich einfach an sales@intarsys.de.

Follow us

Pressekontakt

intarsys AG

Kriegsstraße 100
76133 Karlsruhe

 : +49 721 38479 - 0
 : +49 721 38479 - 60

presse  intarsys.de