Im Validierungsergebnis einer Signatur sind Sperrlistenstatus und Onlinestatus unbekannt.
 

Beim Validieren wird in der Regel zunächst via OCSP Abfrage (Onlinestatusabfrage) die Gültigkeit von Zertifikaten geprüft. Dazu ist der Zugriff auf das internet notwendig. Erst wenn diese Abfrage fehlschlägt, wird eine Sperrliste zur Prüfung herangezogen. Sperrlisten werden jedoch nicht von allen Trustcentern zur Verfügung gestellt.
Bitte prüfen Sie folgende Einstellungen bei Ihrer Installation von Sign Live! CC:

  • Extras > Einstellungen > Signaturen > Signaturvalidierung > Zertifikatsvalidierung: Ist Option "Onlinestatusprüfung durchführen" aktiviert?
  • Falls Sie für den Zugang zum Internet einen Proxy verwenden, müssen die Zugangsdaten unter Extras > Einstellungen > Internetverbindung konfiguriert werden.

Sollten beide Einstellungen korrekt sein, senden Sie bitte zur weiteren Fehleranalyse ein Testdokument mit der Signatur, die beim Validieren den Fehler aufweist an E-Mail an Support. Falls dies nicht möglich sein sollte, führen Sie die fehlerhafte Validierung erneut durch und senden Sie uns die aktuelle Log-Datei zu.

Erstellt: 10.05.2021 - 10:29
Stand: 07.10.2021 - 15:30