Wie prüfe ich die Signatur des heruntergeladenen Installationsmediums unter Windows?

  1. Speichern Sie das Installationsmedium lokal auf Ihrem Rechner
  2. Markieren Sie im Datei-Explorer die Installationsdatei und wählen Sie über Rechtsklick im Kontextmenü die Option „Eigenschaften“.
  3. Wählen Sie die Registerkarte „Digitale Signaturen“.
  4. Markieren Sie die Signatur von „intarsys“ und lassen Sie sich die „Details“ der Signatur anzeigen.

Im Dialog wird angezeigt, ob die Signatur gültig ist. Ist dies nicht der Fall, so ist das Installationsmedium nicht mehr im Originalzustand. Führen Sie in diesem Fall die Installation nicht durch, sondern kontaktieren Sie den Hersteller der Software.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit das Zertifikat selbst zu überprüfen, indem Sie über „Zertifikat anzeigen“ Details des Zertifikates ermitteln. Die aktuellen Daten des Code Signing Zertifikates finden Sie  hier.

Stand: April 2016