Digitalisierung von Unterschriftsprozessen – die elektronische Signatur im SAP ERP

 Mittwoch, 16. September 2020 - 10:00 bis Mittwoch, 16. September 2020 - 11:00
   Online-Seminar
 Webinar

Der Nachweis über abgewickelte Geschäftsprozesse oder getätigte Transaktionen wird vielfach in einem PDF-Dokument visualisiert. Dieses wird zum Ausgangspunkt, um durch die Einbindung von Vertrauensdiensten, zum Beispiel die qualifizierte elektronische Signatur (QeS), einen bisher händischen Unterschriftsprozess vollständig zu digitalisieren.

Existierende und mit komplexer Logik versehene Formulare der SAP Business Suite avancieren zum Enabler für vollständig digitalisierte Unterschriftsprozesse. Dieser Lösungsansatz gewinnt überaus stark an Bedeutung, da auch unter S/4HANA (SAPNOTE 2228611) weiterhin klassische Formulartechnologien wie SAPscript und Smartforms verfügbar sind.

Sehen Sie in diesem Seminar, wie Geschäftsprozesse im SAP durch die Einbindung von Vertrauensdiensten nachhaltig, sicher und vollständig digitalisiert werden.

Programm

  • In diesem Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie SAP Formulare und Vertrauensdienste gemeinsam nutzen, um bisher papiergebundene Freigabe- und Nachweisprozesse (Verträge, Zertifikate, Vereinbarungen etc.) rechtssicher und medienbruchfrei zu digitalisieren.
  • Erleben Sie, wie Sie dazu die Qualifizierte Signatur (QeS) nach eIDAS in SAP Geschäftsprozesse nachhaltig integrieren.
  • Lernen Sie den konkreten Nutzen der QeS kennen.

Sprecher

Torsten Pfeiffer

SeniorSales Manager IT-Solutions
SEAL Systems AG

Markus Schuster

Leiter Vertrieb
intarsys AG

Jetzt Registrieren

     

Weitere Messen und Veranstaltungen