Alle Videos

Playlist: Sign Live! CC signature client

Berichte qualifiziert digital signieren (DATEV-Servicevideo)

Berichte qualifiziert digital signieren

  

Wie Sie in Abschlussprüfung, Bilanzbericht und Konsolidierung Berichte digital mit Sign Live! CC signieren können, erfahren Sie in diesem Servicevideo.

  08.03.2018

Sign Live! CC PDF-Drucker einrichten in WIN7

Sign Live! CC PDF-Drucker einrichten in WIN7

  

In Sign Live! CC Es stehen mehrere vordefinierte Dienste zur Verfügung, z.B.

  • der „Druck Dienst“,
  • der „Signatur Dienst“ und
  • der „Scripting Dienst“

In diesem Video-Tutorial wird gezeigt, wie Sie mit Ghostscript und dem Druck-Dienst in Sign Live! CC ein PDF erzeugen können, welches Sie auch anschließend signieren und versenden können.

  01.09.2015

Signaturworkflow automatisieren mit Sign Live! CC CoSiMA

Signaturworkflow automatisieren mit Sign Live! CC CoSiMA

  

CoSiMA deckt alle Aspekte und Aufgaben um die Signatur mit Erstellung, Signierung, Verifikation, E-Mail Versand und Archivierung vollständig ab. Egal ob Sie Signaturen für Rechnungen, Verträge, Angebote oder andere wichtige Dokumente in Unternehmen, die den gesetzlichen Anforderungen oder internen Qualitäts- und Compliance-Richtlinien gerecht werden müssen, erstellen wollen.

  31.07.2015

Attributzertifikat importieren zur Nutzung in Sign Live! CC

Attribut-Zertifikat importieren zur Nutzung in Sign Live! CC

  

Der Public Key Service bietet Attributzertifikate zur Selbstbeschränkung, Attributzertifikate zur Vertretungsmacht für einen Dritten sowie Attributzertifikate zu berufsbezogenen oder sonstigen Angaben an.

Dieses Video-Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie das Attributzertifikat in Sign Live! CC einbinden und nutzen.

  25.08.2015

Einrichten eines Zeitstempeldienstes in Sign Live! CC

Einrichten eines Zeitstempeldienstes in Sign Live! CC

  

Sign Live! CC ermöglicht Ihnen, ein Dokument mit einem Zeitstempel zu versehen. Der Zeitstempel bestätigt zuverlässig, dass das Dokument zu einem definierten Zeitpunkt so und nicht in anderer Form vorgelegen hat. Die Validierung des Zeitstempels gibt Auskunft über eventuelle Änderungen nach dem Anbringen des Zeitstempels.

Dieses Video zeigt, wie Sie einen Zeitstempeldienst in Sign Live! CC einrichten können.

  Tutorial

  14.08.2015

Sign Live! CC im Einsatz bei Ärzten der Landesärztekammer Hessen

Arztausweis

  

Sehen Sie die neuen Möglichkeiten des hessischen Arztausweises. In diesem Film werden seine besonderen Eigenschaften, wie beispielsweise das Verschlüsselungszertifikat oder das Signaturzertifikat erklärt, mit dem Sie rechtssicher Dokumente verschicken und signieren können. Außerdem erfahren Sie, wie und wo der Arztausweis bestellt werden kann. Der neue hessische Arztausweis - die Lösung für rechtssichere, einfache und schnelle E-Mail-Kommunikation für Ärzte.
  31.07.2015

Playlist: Sign Live! CC cloud suite

Sign Live! cloud suite gears in d.velop sign mit Verwendung eines elektronischen Siegel der Swisscom

Sign Live! cloud suite gears in d.velop sign mit Verwendung eines elektronischen Siegel der Swisscom

  

m Zeitalter der Digitalisierung gibt es immer mehr elektronische Dokumente, die in verschiedenen Geschäftsprozessen verwendet werden und unterschiedliche Signaturen verlangen. In diesem Video sehen Sie, wie einfach eine elektronische Signatur mit d.velop sign unter Verwendung eines fortgeschrittenen Siegel von der Swisscom erstellt werden kann. Sign Live! cloud suite gears stellt in diesem Beispiel das Dokument im Browser dar, läßt Sie das Signaturfeld an der gewünschten Stelle positionen und leitet die Signatur ein.

  20.05.2020

Demo Sign Live! cloud suite gears

Demo Sign Live! cloud suite gears

  

Unterschreiben wie Sie wollen!

Heute im Markt verfügbare Lösungen unterstützen nur einen Teil dieser Anforderungen, sind häufig betriebssystemabhängig und müssen dezentral auf dem jeweiligen Endgerät installiert werden.

Mit Sign Live! cloud siute gears hat die intarsys AG eine Softwarelösung entwickelt, die auf allen gängigen Clients vom Windows PC, über Mac bis hin zu mobilen Geräten ohne zusätzliche Installation funktioniert und zudem mit geringem Aufwand in ein Web-Portal integrierbar ist.

  11.04.2018

d.velop sign - Einblicke in die digitale Unterschrift

d.velop sign - Einblicke in die digitale Unterschrift

  

Erfahre in diesem Video, wie einfach d.velop sign ist. Die cloudbasierte Lösung für digitale Unterschriften.

  01.04.2019

Verträge digital unterzeichnen

Verträge digital unterzeichnen mit der digitalen Signatur von d.velop

  

Verträge digital unterschreiben? Dank eIDAS und digitalem Vertragsmanagement von d.velop keine Zukunftsmusik mehr! Das Video demonstriert den digitalen Signaturprozess live im d.3ecm.

  03.12.2018

AÜ-Vertragsplattform mir Sign Live! CC cloud suite bridge

Deutschlands AÜ-Vertragsplattform für den Zeitarbeitsmarkt - 11A Sign

  

11A Sign ist eine Vertragsplattform zum qualifizierten elektronischen signieren von Arbeitnehmerüberlassungsverträgen. Unterzeichnen Sie mit Sign Live! CC cloud suite bridge Ihre -Verträge mit Ihren Kunden in wenigen Minuten online.

  17.01.2018

Starke Authentifizierung mit Sign Live! CC cloud suite portal components

Starke Authentifizierung mit Sign Live! CC cloud suite portal components

  

intarsys bietet mit Sign Live! CC cloud suite portal components eine Lösung rund um das Thema starke Authentifizierung an, welches sich bereits im Produktionseinsatz bewährt hat. Besonders hervorzuheben ist, dass die intarsys Lösung client-seitig außer Kartenleser und Signaturkarte keine weiteren Softwarekomponenten oder spezifischen Konfigurationen benötigt.

  03.08.2015

Online - Lösungen für den neuen Personalausweis

intarsys consulting GmbH

  

Der neue Personalausweis verfügt neben seiner eigentlichen Funktion als Identitätsdokument auch über die Online-Ausweisfunktion und die Online-Unterschrift.

Die von der Bundesdruckerei im Signaturportal sign-me verwendete Signatur- und eID-Software basiert auf den Sign Live! CC cloud suite components von intarsys.

  01.12.2015

Playlist: PDF/A

Heidelberger Archivtage – Interview Dr. Bernd Wild

Heidelberger Archivtage – Interview mit Dr. Bernd Wild

  

Interview mit Dr. Bernd Wild zum Thema PDF/A und den Anwendungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen.

  11.12.2015

Playlist: ZUGFeRD

ZUGFeRD mit PDF/A-3

ZUGFeRD mit PDF/A-3 -- Bernd Wild, intarsys

  

Dr. Bernd Wild auf den «PDF Days Europe 2014».
  03.08.2015

ZUGFeRD Eingangsprozess mit intarsys und CaRD

ZUGFeRD Eingangsprozess mit intarsys und CaRD

  

ZUGFeRD Eingangsprozess mit intarsys und CaRD

  03.08.2015

ZUGFeRD Ausgangsprozess mit intarsys und CaRD

ZUGFeRD Ausgangsprozess mit intarsys und CaRD

  

ZUGFeRD Ausgangsprozess mit intarsys und CaRD

  03.08.2015

Playlist: Referenzvideos

Die Digitale Signatur im Fondsmanagement | Christian Popp

Die Digitale Signatur im Fondsmanagement | Christian Popp | #eidas20

  

Die Helaba Invest Kapitalanlagegesellschaft mbH, eine Tochter der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) mit Sitz im Herzen von Frankfurt, zählt zu den führenden deutschen Investmentgesellschaften im institutionellen Asset Management. Im Rahmen einer konzernweiten Digitalisierungsoffensive wurden die bislang papierbasierten Prozesse im Asset Management auf Medienbrüche und rechtliche Anforderungen an Unterschriften und Freigaben auf Dokumenten wie Fondsverträgen, Anlagerichtlinien, Aufsichtsmeldung und Aufträge und Bestellungen untersucht und klassifiziert. Im Ergebnis wurde eine differenzierte Umsetzung über individuelle qualifizierte elektronische Signaturen auf Verträgen und Meldungen und einem qualifizierten elektronischen Siegel für die firmenweite Kommunikation gewählt. Der Einsatz eines Fernsignaturdienstes für die qualifizierte elektronische Signatur hat sich insbesondere in Zeiten von Corona und vermehrtem Homeoffice sehr schnell bewährt und ermöglichte einen schnellen Rollout der Signaturlösung an mittlerweile über 100 Mitarbeiter.

  26.10.2020

Luftfahrtrechtliche Zertifikate qualifiziert digital signiert | T. Pfeiffer & M. Stadler

Luftfahrtrechtliche Zertifikate qualifiziert digital signiert | T. Pfeiffer & M. Stadler | #eidas20

  

Über die Zulassung und Freigabe luftfahrttechnischer Systeme und Komponenten verlangt das Luftfahrtbundesamt (LBA) von den Herstellungs- und/oder Instandhaltungsbetrieben der Aviation Industrie entsprechende Nachweise. Bei Diehl Aviation werden in einem vollständig medienbruchfreien Freigabeprozess, unter Verwendung der QES, formularbasierte Zertifikatsdokumente generiert und digital unterschrieben. Hierbei stellt die digitale Signatur sicher, dass der Unterzeichner bzw. Absender eindeutig identifiziert wird und etwaige Manipulation erkennbar ist.

  26.10.2020

Wie die digitale Signatur Prozesse in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verschlankt

Wie die digitale Signatur Prozesse in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verschlankt | #eidas20

  

Vertrauensdienste in der Praxis: Warth & Klein Grant Thornton macht es vor. Das Unternehmen zählt zu den führenden mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland mit über 1.400 Mitarbeitern an 10 Standorten. In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen wie auch Sie ihr Unternehmen mit Hilfe von Vertrauensdiensten rechtssicher digitalisieren und Prozesse optimieren können. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen und Chancen, wie Warth & Klein Grant Thornton in einem vollständigen digitalen Workflow die qualifizierte eSignatur für das Unterschreiben von Jahresabschlüssen verwendet.

Speaker: Christina Thesing und Philipp Wiesauer.

  26.10.2020

Playlist: Webinare

Status quo eIDAS - Deutschland im 6ten Jahr der eIDAS Verordnung

Status quo eIDAS - Deutschland im 6ten Jahr der eIDAS Verordnung | #eidas20

  

Konstantin Götze, Bernd Kowalski, Marlene Letixerant und Markus Schuster diskutieren gemeinsam, wo Deutschland im 6. Jahr der eIDAS-Verordnung steht. Moderation: Rebekka Weiß

  19.11.2020

eIDAS Vertrauensdienste und ihr Potenzial in ERP sowie IT-Fachverfahren

eIDAS Vertrauensdienste und ihr Potenzial in ERP sowie IT-Fachverfahren

  

Ausgesprochen selten beginnt die Unternehmens-IT auf der grünen Wiese. In der Mehrzahl sind IT-Fachverfahren und ERP System bereits vorhanden und sollen nachhaltig genutzt werden, um getätigte Investitionen zu schützen. Die Vertrauensdiensten nach eIDAS bieten hierzu vielfältige Möglichkeiten zur

  • vollständigen Digitalisierung von Unterschriftsprozessen natürlich lebender Personen (Signatur),
  • Automatisierung von Freigaben im Namen des Unternehmens (Siegel),
  • Absicherung des elektronischen Postein- und Postausgangs,
  • Schutz und Langzeiterhalt von Integrität und Authentizität elektronischer Dokumente (Validierung).
  02.10.2020

Online Seminar Digitalisierung von Unterschriftsprozessen – die elektronische Signatur im SAP ERP

Online Seminar Digitalisierung von Unterschriftsprozessen – die elektronische Signatur im SAP ERP

  

Der Nachweis über abgewickelte Geschäftsprozesse oder getätigte Transaktionen wird vielfach in einem PDF-Dokument visualisiert. Dieses wird zum Ausgangspunkt, um durch die Einbindung von Vertrauensdiensten, zum Beispiel die qualifizierte elektronische Signatur (QeS), einen bisher händischen Unterschriftsprozess vollständig zu digitalisieren.

Existierende und mit komplexer Logik versehene Formulare der SAP Business Suite avancieren zum Enabler für vollständig digitalisierte Unterschriftsprozesse. Dieser Lösungsansatz gewinnt überaus stark an Bedeutung, da auch unter S/4HANA (SAPNOTE 2228611) weiterhin klassische Formulartechnologien wie SAPscript und Smartforms verfügbar sind.

Sehen Sie in diesem Seminar, wie Geschäftsprozesse im SAP durch die Einbindung von Vertrauensdiensten nachhaltig, sicher und vollständig digitalisiert werden.

  18.09.2020

Rückblick eIDAS Summit 2019

eIDAS Summit 2019

  

Am 13. Juni 2019 drehte sich in der Berliner Kalkscheune auf dem dritten eIDAS Summit alles um die Themen eIDAS, Trust Services, sichere Identitäten und Identitätsplattformen.

Es standen dabei innovative Anwendungen hard- und softwaregestützter Vertrauensdienste und deren Einsatz für die Digitalisierung von Prozessen in Unternehmen und Verwaltung im Vordergrund.

Mehr als 30 Speaker gaben in Diskussionsrunden, Vorträgen und Workshops Einblicke in den Mehrwert und das Innovationspotenzial von Vertrauensdiensten.

Neben dem Blick auf den europäischen, politischen Rahmen wurden gemeinsam mit den Teilnehmern die regulatorischen Rahmenbedingungen analysiert und in praktischen Workshops Einsatzmöglichkeiten und Neuerungen eIDAS-gestützter Dienste und Identitätsmanagement aufgezeigt.

  20.07.2019

Webinar: Einführung in die EU VO eIDAS

Webinar: Einführung in die EU VO eIDAS

  

Im Live-Online-Seminar stellen die Referenten die eIDAS-Verordnung vor und zeigen, wer vom digitalen Binnenmarkt profitieren kann. Ein Schwerpunkt sind darüber hinaus neue Lösungen, die eIDAS ermöglicht wie zum Beispiel Fernsignatur und Siegel und deren Abgrenzung zu bestehenden Technologien wie der qualifizierten elektronischen Signatur. Außerdem gehen die Referenten auf den aktuellen Stand ergänzender Regelungen und des Gesetzes zu Vertrauensdiensten ein.

  31.01.2017

PDF/A im Gesundheitswesen

PDF/A im Gesundheitswesen

  

Webinar "PDF/A im Gesundheitswesen: Das Webinar richtet sich an Anbieter von Lösungen im Health-Bereich wie z.B. KIS-Hersteller und an interessierte Anwender im Gesundheitswesen.

  03.08.2015

Neuer Rechnungsdatenstandard ZUGFeRD

Neuer Rechnungsdatenstandard ZUGFeRD

  

Maschinenlesbare Informationen u. menschenlesbare Darstellung -- neuer Rechnungsdatenstandard ZUGFeRD von Bernd Wild, intarsys Aufzeichnung anlässlich des PDF/A-Seminars der PDF Association am 30. Januar 2013 in Düsseldorf.

  03.08.2015

Playlist: Wie funktioniert eigentlich...

Wie funktioniert ein Fernsignaturdienst mit Sign Live! CC

Wie funktioniert ein Fernsignaturdienst mit Sign Live! CC

  

Nutzung eines Fernsignaturdienstes nach EU VO eIDAS und Vertrauensdienstegesetz (VDG) mit Sign Live! CC.

Die Signatursoftware Sign Live! CC beinhaltet standardmäßig einen Konnektor zum Fernsignaturdienst sign-me der Bundesdruckerei und dem All-in Signing Service der Swisscom für den Verbindungsaufbau, die Hashwertbildung, die PDF/A-konforme Signatureinbettung (CMS) und das Zeitstempeln.

  11.08.2017

Wie wird ein elektronisches Siegel mit Sign Live! CC verwendet

Wie wird ein elektronisches Siegel mit Sign Live! CC verwendet

  

Nutzung eines zentralen elektronischen Siegel nach EU VO eIDAS und Vertrauensdienstegesetz (VDG) mit Sign Live! CC signature server.

Wenn eine Behörde, die Justiz oder ein Unternehmen Dokumente elektronisch siegelt, so sind diese als Absender dieser Dokumente dauerhaft erkennbar und schützen die Integrität der Daten vertrauenswürdig. Siegel funktionieren also ähnlich wie eine elektronische Signatur, beziehen sich aber immer auf eine juristische und nicht auf eine natürliche Person.

  06.02.2018

ix.connect – digitale Kommunikation zwischen Arztpraxis und Labor!

ix.connect – digitale Kommunikation zwischen Arztpraxis und Labor!

  

Die digitale Signatur bildet die Basis für vollständig papierloses Arbeiten, sie ist für ix.connect von der KV Telematik auditiert und zertifiziert. Damit wird der gesetzlich geforderte Standard der Datensicherheit unterstützt. Mit der digitalen Signatur wird der Muster 10 Schein digital an das Labor übermittelt.

  14.12.2017

     

Follow us