Presseinformationen und Neuigkeiten

25.05.20

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft Helaba Invest digitalisiert ihre Geschäftsprozesse mit Sign Live! cloud suite gears von intarsys (Karlsruhe / Frankfurt, 26.05.2020) Im Zuge ihrer Digitalisierungsstrategie hat die Helaba Invest das Ziel, möglichst alle papierbasierten Geschäftsprozesse vollständig zu digitalisieren. Vor allem Unterschriften und Freigaben, die durch regulatorische Auflagen und Compliance-Anforderungen unerlässlich sind, stellen hier eine besondere Herausforderung dar. Denn neben dem reinen Fondsmanagement ergeben sich bei der Helaba Invest insbesondere durch die Funktion als Master-Kapitalverwaltungsgesellschaft zahlreiche Unterschriftserfordernisse. Für die Digitalisierung der Signatur- und Freigabeprozesse vertraut Helaba Invest deshalb auf die intarsys AG und ihre...

19.05.20

Mit amxSIGN for Office 365 gehören langwierige Signaturprozesse der Vergangenheit an. Die Lösung setzt dafür auf die Funktionalitäten von d.velop sign, welches Sign Live! cloud suite gears von intarsys beinhaltet. Klassische Dokumentenunterzeichnungen verzögern Prozesse, sind langwierig und fehleranfällig. Hier muss das Dokument gedruckt, unterschrieben, gescannt und wieder an einem Speicherort abgelegt werden. Mit amxSIGN for Office 365 von amexus gehört dieser aufwendige Signaturprozess der Vergangenheit an. Die Anwendung steht interessierten Nutzern seit Anfang Mai 2020 zur Verfügung und ermöglicht digitale Signaturen direkt aus Microsoft SharePoint heraus. Digital unterschreiben einfach gemacht amxSIGN for Office 365 ist die Lösung für den bis dato unvollständigen End-to-End-...

16.04.20

Was sind Vertrauensdienste und wie können Dokumente auch digital verifiziert werden? Diese und weitere Fragen, rund um die digitale Signatur sowie das Arbeiten von mobilen Arbeitsplätzen oder aus dem Home-Office, haben wir Experten gestellt. Markus Schuster von der Intarsys AG und Michael Genth aus dem Expert Center E-Government der Ceyoniq erklären, wie in Form von elektronischen Signaturen und Siegeln Einschreiben und Zertifikate verifiziert und die Identität einer Behörde auf Basis des Vertrauensdienstegesetzes und der eIDAS-Verordnung nachgewiesen werden können. Die Folge können Sie direkt hier hören oder herunterladen: Your browser does not support the audio element. Ein  Podcast der Ceyoniq Technology GmbH

02.04.20

SEAL Systems AG und intarsys AG erarbeiten neue Lösung, die eine qualifizierte elektronische Unterschrift in SAP-Geschäftsprozessen ermöglicht ( Röttenbach, 01.04.20 ) Ob ein Dokument mit einer persönlichen Unterschrift – händisch oder qualifiziert elektronisch – versehen werden muss, regelt grundsätzlich das Gesetz. Darüber hinaus gibt es aber auch noch weitere Vorschriften von Behörden, Organisationen und Interessenvertretungen, die eine persönliche Unterschrift zwingend vorschreiben, damit ein Dokument für eine bestimmte Verwendung anerkannt wird. Genau wie die händische Unterschrift einer natürlichen Person muss dabei auch die qualifizierte elektronische Signatur (QES) fest mit dem Dokument verbunden werden. Dies erfolgt bei SEAL Systems und intarsys über Sign Live! cloud suite ...

20.02.20

Wirtschaftsprüfer können ab sofort ihre digitalen Prüfungsberichte und andere begleitende Dokumente ausschließlich elektronisch verwalten. Dabei werden bestehende Signaturabläufe mit der Einführung einer sogenannten Fernsignatur und eines elektronischen Zeitstempels deutlich vereinfacht. Der Beitrag von Dr. Bertolt Eicke „Effiziente Unterschriftsprozesse mit der Fernsignatur“ (  WPg Heft 4/2020, S. 191 ff.) erläutert die rechtlichen Rahmenbedingungen, stellt die neuen Verfahren vor und skizziert exemplarisch einen typischen Workflow in Wirtschaftsprüfungskanzleien. Der Beitrag kann im Rahmen der Nutzung der Datenbank „  WPg online“ abgerufen wernden.

Seiten

     

Follow us

Pressekontakt

intarsys GmbH

Kriegsstraße 100
76133 Karlsruhe

 : +49 721 38479 - 0
 : +49 721 38479 - 60

presse  intarsys.de