Willkommen bei intarsys

VERTRAUENSLISTEN (TL): ohne Netzverbindung aktualisieren

In Fällen, in denen die validierende Sign Live! CC-Instanz keine Internet-Verbindung hat / haben darf und somit die TL-Server nicht erreichen kann, bietet sich folgender Workaround an:

  1. Installieren Sie eine Sign Live! CC-TL-Instanz auf einem Rechner, dem der Zugriff auf TL-Server im Internet gestattet ist.
    Version und Patchlevel sollten mit denen der Sign Live! CC-Validierungsinstanz übereinstimmen.
  2. Führen Sie auf der Sign Live! CC-TL-Instanz die Aktualisierung der TL durch, indem Sie über Menüpunkt Extras > Zertifikate  > Vertrauenslisten aktualisieren die Aktualisierung der Vertrauenslisten manuell anstoßen.
    Die aktualisierten Vertrauenslisten (TL) finden Sie üblicherweise im Verzeichnis \tsl – zum Beispiel C:\Users\\.SignLiveCC_7.\tsl
  3. Ersetzen Sie auf der Sign Live! CC-Validierungsinstanz den Inhalt des Verzeichnisses \tsl  durch die TLs auf der Sign Live! CC-TL-Instanz.
    Wichtig ist, dass die Ersetzung vollständig stattfindet! Alles andere erfordert detailliertes Knowhow über die interne Struktur der TLs.
  4. Führen Sie auf der Sign Live! CC -Validierungsinstanz einen Neustart durch.

Dieser Workaround nutzt interne Sign Live! CC-Abläufe, auf die Sie keinen Einfluss nehmen können.

Erste Kunden nutzen digitale Prozessstruktur für ganzheitliche Arbeitsabläufe Hollern, Karlsruhe und Taucha, 07.11.2023 – Die Firmen GekoS mbH aus Hollern in Niedersachsen und die procilon